The Little Ones - Kleine Kalifornier ganz groß

Mittwoch, Juli 30, 2008 Parklife 0 Kommentare

Etwas Sommermusik gefällig? Wie wäre es da beispielsweise mit The Little Ones - ein "fünfköpfiges Musikerkollektiv" (wie es im Werbeflyer der Plattenfirma heißt) aus Los Angeles, das sonnengetränkten Gitarrenpop spielt, der an die Beach Boys, aber auch an The Thrills o.ä. Bands erinnert. Anfang September wird ihre neue, sehr beschwingte Single «Morning tide» erscheinen, die man sich auf ihrem Myspace-Player anhören kann und die eine Auskopplung aus ihrem soeben heraus gekommenen Album gleichen Namens darstellt.