Munich - Jaja, die Dänen

Mittwoch, Mai 07, 2008 Parklife 1 Kommentare

Dänemark hat sich in den letzten Jahren zu einem beständigen Hort an qualitativer Indiemusik entwickelt - ein weiteres Beispiel dafür sind Munich aus Århus. Dieses Quintett, das seit 2002 zusammen musiziert, spielt Indiepop mit typisch dänischem Einschlag, wie man ihn bei Mew oder Kashmir beobachten kann - hymnische Melodien, leicht vertrackte Melodiebögen, dennoch aber auch etwas zum Mitsummen; wie beispielsweise beim kleinen Sommerhit «The young ones», den es, wie zwei andere Songs, kostenlos auf ihrer Myspace-Seite gibt. (Danke an Peter von den Schallgrenzen für den Tipp!)

1 Kommentare:

Rike hat gesagt…

Holla, gefällt mir ausnehmend gut - da hab ich aber Glück gehabt, dass du auf irgend eine Weise auf mein Blog gekommen bist und kommentiert hast. ;-)