Fjord Rowboat - Shoegazer, hol mich über!

Mittwoch, November 14, 2007 Parklife 1 Kommentare

Bands, die sich in ihrem Schaffen auf Adorable, Ride oder Catherine Wheel beziehen, finde ich per se schon mal klasse. Fjord Rowboat aus Toronto hat bei mir deshalb auch leichtes Spiel - gleich die ersten beiden Songs ihres Debütalbums «Saved the compliments for morning» legen höllisch gut los und laufen bei mir in den letzten Tagen des öfteren. Der Rest des Albums ist auch gut, kann aber (und das habe ich dieses Jahr ja leider oft genug sagen müssen) das Anfangsniveau nicht ganz halten. Dennoch muss man zukünftig ein Auge und ein Ohr auf dieses Quintett haben.

1 Kommentare:

Anonym hat gesagt…

... schlicht und ergreifend gigantisch