Pull In Emergency - U18-Party

Montag, September 17, 2007 Parklife 0 Kommentare

In England gibt es derzeit einen neuen Trend - Underage-Partys. Junge Bands, besser gesagt SEHR junge Bands, deren Mitglieder allesamt noch nicht die Volljährigkeit erreicht haben, spielen Musik, organisieren ihre eigenen Clubnächte und Konzerte für Fans ihrer Altersklasse. Pull In Emergency aus London ist so eine extrem junge Band, Durchschnittsalter 14 Jahre, die auf dem Weg nach oben sein dürfte. Die Songs auf ihrem Myspace-Profil lassen jedenfalls Potential erkennen: sie klingen mal ein wenig wie Elastica und mal wie die Arctic Monkeys (aber mit Melodie). Das klingt frisch und unterhaltsam und man darf gespannt sein, wie es weiter geht.