The Triangles - Twee im Quadrat

Donnerstag, Juni 07, 2007 Parklife 0 Kommentare

Immer wieder schwappen doch auch gute australische Indiebands zu uns herüber - so stieß ich neulich beispielsweise auf The Triangles aus Melbourne. Dieses Quintett zeigt in ihrer Musik eine erstaunliche Bandbreite und Stilvielfalt auf - einiges klingt wie Tweepop aus Sarah Records-Zeiten, dann wird es psychedelisch, dann wieder spielt Folk-Rock hinein und manchmal fühle ich mich auch an ihre Landsleute von Architecture in Helsinki mit ihrem vielstimmigen, versetzten Chorstimmen erinnert. Nicht alles finde ich gleich gut, aber da die Band auf ihrer Website über 20 Songs aus ihren bisherigen 3 Alben sowie ihrem jüngst erschienenen neuen Werk «Seventy-Five Year plan» zum Download anbietet, gibt es doch eine schöne Auswahl an tollen Liedern.