The Sunny Street - Sonne im Herzen

Mittwoch, Januar 03, 2007 Parklife 0 Kommentare

Wer sagt denn, dass locker-fluffiger Gitarrenpop heutzutage nur aus Skandinavien kommen kann? Das Duo The Sunny Street, das aus Frankreich stammt, aber inzwischen in London lebt, beweist uns, dass man auch andernorts fröhlich janglen kann, und der Name der Band ist wirklich Programm. Der Sound liegt irgendwo zwischen Club 8, Sarah Records und Lucky Soul. Passenderweise sind sie bei dem SCHWEDISCHEN Label Lavender unter Vertrag, auf dem dann dieses Jahr ihr Debütalbum erscheinen wird. Die Band war so nett, mir schon mal vorab eine 10-Track-Demo zuzusenden - allesamt wunderbare Songs, keiner länger als 2:55 Minuten.